Heilhypnosen / Hypno-Coaching

 

Hypnose ist eine der ältesten Techniken, um Menschen den Zugang zu ihren Ressourcen resp. zu ihrer inneren Kraftquelle zu ermöglichen. Die Methodik, welche hinter dem Begriff „Hypnose“ steht, ist seit Jahrtausenden in vielen Kulturen als Heilungsritual bekannt.

Absolventen der Ausbildung „Dipl. Hypnose-Therapeuten IGM©“ werden sowohl in den Techniken der „klassischen“ als auch der „modernen“ Hypnose nach Milton Erickson ausgebildet.


Was ist eigentlich Hypnose? Generell gesagt ist Hypnose:

  • ein aktiver, geistig aufmerksamer Zustand
  • ein Zustand fixierter Konzentration auf eine Sache.
  • ein Zustand erhöhter Suggestibilität (Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins), in dem „geistige Programme“ verändert werden können.
  • ein bewusst herbeigeführter (alltäglicher), veränderter Bewusstseinszustand.

Mittels Heilhypnose kann somit das körperliche und mentale Selbstbewusstsein zielbewusst gestärkt und gefördert werden.

 

Ihre Ansprechperson

 

Eva-Maria Lucena